Vortrag #01: Stark durch VerÀnderung!

Warum manche zögern und andere einfach handeln!

Digitale Transformation, disruptive GeschĂ€ftsmodelle, Unternehmensfusionen, Online Wettbewerber, New Space, kĂŒnstliche Intelligenz – die VerĂ€nderung in der Arbeitswelt ist gigantisch und vollzieht sich mit Hochgeschwindigkeit. Gleichzeitig verĂ€ndern sich auch unser Privatleben und unsere WĂŒnsche an das, was wir wollen von Work-Life-Integration, Patchworkfamilien und Gesundheit bis hin zu Home-Office, Familie, und mehr. Über allem stehen die persönlichen Werte, die besonders in einer Zeit der Pandemie herausgefordert werden.

Was machen wir nur mit den vielen VerÀnderungen?

Auf der einen Seite finden wir vieles spannend und wollen VerÀnderung. Doch auf der anderen Seite lieben wir unsere Komfortzone und den sicheren Status Quo. Was machen eigentlich Menschen, die erfolgreich Chancen ergreifen und VerÀnderungen gestalten? Und was machen die, die lieber warten und hoffen, dass der Wandel vorbei geht und die Welt wieder normal ist? Weshalb ist es schlau, sich auf VerÀnderung einzulassen? Brauchen wir das?

Ja, unbedingt. VerÀnderung ist das neue normal. Wandel ist das neue Betriebssystem. Ob uns das gefÀllt oder nicht. Die entscheidende Frage ist deshalb: agieren Sie und ergreifen Sie die Möglichkeiten oder erstarren Sie und sind morgen von gestern?

DER Vortrag zum Buch!

Ulrike WINzer - Stark durch VerÀnderung
Ulrike WINzer Vortrag Stark durch VerÀnderung

Gerade wenn die Menge und die Geschwindigkeit von VerĂ€nderungen stark zunehmen, ist es wichtig, das eigene Verhalten zu hinterfragen. Die Macht der Gewohnheit ist stark – in jedem von uns! Doch Gewohnheit ist letztlich nur erlerntes Verhalten! Unser Gehirn belohnt dieses erlernte Verhalten. Damit fördert es das Verharren in der Komfortzone. Wer die lange Liste seiner WĂŒnsche, TrĂ€ume, Ideen, Ziele und Visionen wirklich zum Leben erwecken will, der ist bereit, fĂŒr das Handeln einen „Preis“ zu bezahlen.

Genauso sieht es bei VerĂ€nderungen aus, die von außen auf uns zukommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um unser Berufs- oder um unser Privatleben geht. Der Preis heisst immer Zeit, Risiko, Unsicherheit, Geld, Verzicht, Engagement und mehr. Die Belohnung heisst StĂ€rke, Erfolg, GlĂŒck und Sicherheit im Innen, „Vision ohne Aktion bleibt Illusion“, so lautet ein bekannter Satz. „Einfach mal machen“ statt „analytisch zu warten“ – denn mit den richtigen Strategien und pragmatischen Schritten wird VerĂ€nderung zum Erfolgsmotor!

Erfahren Sie im Vortrag „Stark durch VerĂ€nderung“ u.a.

  • Warum Ihre persönliche VerĂ€nderungskompetenz so wichtig ist
  • Woran Menschen scheitern, wenn es um persönlichen Wandel geht
  • Wie Menschen denken, die erfolgreich handeln
  • Wie Sie es schaffen, Niederlagen als Teil von VerĂ€nderungen zu sehen
  • Wozu Sie ein persönliches Commiment brauchen
  • Wie es Ihnen gelingt, die Chancen von VerĂ€nderungen zu sehen
  • Warum PlĂ€ne eher Leitplanken als Dosierungsanleitungen sind
  • Weshalb sich Mut immer lohnt!
  • Wie Sie die FĂ€higkeit aufbauen, das Beste aus VerĂ€nderungen zu machen

Stimmen und Feedbacks zu diesem Vortrag finden Sie hier!
Sie interessieren sich fĂŒr das Thema Digitalisierung? Dann schauen Sie hier unter Vortrag #2.

„VerĂ€nderung ist das neue Normal!“

ZurĂŒck zu VortrĂ€gen