Warum Unternehmen und Menschen in Zeiten
von Digitalisierung und Fachkräftemangel
auf Ulrike WINzer setzen!

5 Säulen.720 Grad Blick.

Kurz, knackig und auf den Punkt – Werdegang und Hintergrund

  • Mathemathik, Physik und Englisch als Leistungsfächer
  • BWL-Studium mit Nebenfach Informatik in Köln – Prädikatsexamen als Diplom-Kauffrau
  • Software-Entwicklerin in einer mittelständischen Privatbank, Senior IT Projektleiterin und Teammanagerin
  • Bereichsmanagerin IT-Controlling und IT-Einkauf in internationalem Versicherungs-Großkonzern
  • Recruiting Managerin Germany (HR) in mittelständischem IT-Unternehmen
  • Headhunterin (Personalberaterin) in kleiner spezialisierter Personalberatung mit zahlreichen internationalen Großkunden und nationalen Mittelstandskunden
  • 2008: Gründung der eigenen Personal- und Managementberatung

5 starke Säulen – Bewerberin, Mitarbeiterin, Bereichsmanagerin, Personalerin, externe Headhunterin!
Coaching Ausbildung, CERC – Certified Executive Recruitment Consultant und die digitale Klammer!

Wissen.Erfahrung.Power.

Tue das, was Dich begeistert!

Der Blick auf Erfolg, Motivation und Karriere kann extrem unterschiedlich sein – je nachdem, wer aus welchem Blickwinkel schaut: Manager, Personaler, Bewerber! Ulrike WINzer hat auf allen Stühlen selbst gesessen. Sie weiss, wie Headhunter es schaffen, Menschen für eine neue Aufgabe zu gewinnen, und sie wurde auch selbst mehrfach von Headhuntern kontaktiert!

Dabei ist ihr Werdegang ungewöhnlich! Gerade deshalb zeigt ihre Karriere sehr klar, daß vieles möglich und umsetzbar ist!

Als begeisterte ITlerin kennt sie zudem den Spagat zwischen Digitalisierung und Realität. Sie weiss, dass nur die Kombination aus digitalem Auftreten und echtem realen Erleben der Funke ist, der Menschen ansteckt. Denn die Arbeitswelt funktioniert nur von Mensch zu Mensch!

Passion.Vision.Mission.

Inspiriert durch ihre Erfahrungen als Headhunter hat sie 2016 beschlossen, ihren Fokus verstärkt auf  Vorträge und Impulse zu setzen. Die Digitalisierung und der sogenannte Fachkräftemangel erzwingen ein Umdenken in der deutschen Wirtschaft. Obwohl die Möglichkeiten der Kommunikation und der Sichtbarkeit so groß sind, wie noch nie zuvor, fällt es vielen Unternehmen offenkundig schwer, diese Chancen zu nutzen. Das Verharren in der Vergangenheit wird jedoch den vielen Champions der Bundesrepublik Deutschland in keinster Weise gerecht.

Wie werden Unternehmen sichtbar als attraktiver und anziehender Arbeitgeber? Wie erreichen sie die richtigen Bewerber? Wie begeistern sie ihre Mitarbeiter?

„Meine Mission ist es den Unternehmen zu zeigen, in welcher Form sie attraktiv und anziehend sind und wie sie diese PS sichtbar auf die Strasse bringen! Arbeitgeber brauchen mehr Begehrlichkeit und vor allem mehr Sichtbarkeit. Es sind viele kleine und große Dinge, die ein Unternehmen zu genau dem Arbeitgeber machen, den Arbeitnehmer bevorzugen. Diese gilt es, klar nach außen zu zeigen, um für Bewerber und Mitarbeiter wahrnehmbar anziehend und sexy zu werden und so den Fachkräftemangel zu besiegen. Als attraktives Unternehmen erzeuge ich damit einen Wettbewerbsvorteil, von dem andere Unternehmen träumen! Wer wahrnehmbar wird, generiert einen Schlüsselfaktor für wirtschaftlichen Erfolg und ist damit unabdingbar für die Wirtschaft und das Bruttoinlandsprodukt der Bundesrepublik Deutschland“

Ulrike WINzer trägt ihre Erfahrung, ihr Wissen und ihre Leidenschaft nach außen – aus Überzeugung!

Ulrike WINzer in Fakten

Kleinunternehmen, Mittelstand, Großkonzern

Bewerberin, Mitarbeiterin, Führungskraft

Fachabteilung, Personalabteilung, Externe Personal-Beraterin

Software-Entwicklerin, Projektmanagerin

Ulrike WINzer Vorträge

Digital und Real am Puls der Zeit

Pragmatisch und umsetzungsanimierend

Vorausschauend – auch im Sinne des Wortes mit 177 cm Körpergröße

Mehr als 300 Stellen-Besetzungsprojekte!

33 MAL EXPERTISE

Überzeugende Argumente für Ihren Erfolg!

QUALITÄT

Maßstab für Kompetenz und Professionalität!

Zitate