Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Apple Podcasts!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf amazon music!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Deezer!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Google Podcasts!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Spotify!

👁 „Realität ist Deutungssache“

Das Wort digitale Informationsflut drückt nur sehr milde aus, was jeder von uns täglich erlebt. Und die Menge an Informationen wächst exponentiell weiter. Befeuert wird das auch durch einen „Meinungswettkampf“ von Politikern, Experten und Nicht-Experten, Influencern und vielen mehr. Was wahr oder falsch ist, scheint sekundär zu sein. Erfolgreiche Meinungsmacher wissen, dass Realität Interpretationssache ist. Sie inszenieren sich und schaffen Fakten. Wie aber gelingt es ihnen eigentlich, die öffentliche Wahrnehmung so zu prägen? Wie können wir uns vor Manipulation schützen? Und was können wir daraus für uns selbst lernen? Ein hoch spannendes Thema über das ich mit meinem heutigen Gast sprechen werde. Sebastian Callies ist Mitgründer der Kommunikationsagentur Callies und Schewe und berät einige der größten Unternehmen der Welt – vom Silicon Valley bis nach Bangalore. Sein Thema ist die Markenführung im digitalen Zeitalter.

Ein faszinierendes Gespräch über die Muster der Meinungsmacher, mediale Scheinrealitäten, Framing und die Relevanz des Anti-Mainstreams!

Erfahre in diesem Interview:
  • Wie Donald Trump es geschafft hat, mit einfachen Botschaften seine Wähler zu erreichen.
  • Warum das Branding der Gegner durch Trump im Kopf bleibt.
  • Was der Unterschied zwischen der Akademiker Brille und der emotionalen Brille ist.
  • Wie für die Sichtweise auf ein Problem eine Mehrheit gewonnen wird
  • Auf welche Weise die Resonanz auch auf andere Gruppen überspringt.
  • Wie „Framing“ einem Thema einen neuen Rahmen gibt und dadurch andere Assoziationen und Dringlichkeit auslöst.
Nimm diese Impulse mit:
  • Alles, was gegen Konventionen verstößt, wird von den Medien aufgenommen und in unserer Erregungsgesellschaft befeuert!
  • Starkes Zuspitzen und Dramatisieren bringt ein Thema in den Mittelpunkt des Handelns!
  • Anti-Mainstream und Non-Konformismus wirken anziehend!
  • Wiedererkennbarkeit gehört zum Meinungsmacher!
  • Erfolgreiche Meinungsmacher finden ihr Erfolgsmuster und verfeinern dies, ohne sich ständig neu zu erfinden!
  • Mediale Auftritte erzeugen Scheinrealitäten!
  • Erst ein klarer Auftritt mit einer klaren Kommunikation macht Kompetenz erkennbar!
  • Erfolgreiches Marketing braucht eine klare Haltung und nicht das Verändern einer Vision!
  • Wer für die eigenen Interessen eintritt, ist schwer manipulierbar!

Deshalb: zuhören und Meinungen gestalten und verstehen!

Ausgewählte Links zu dieser Episode:

MEHR ZU SEBASTIAN CALLIES

📌 Das Buch „Deutungshoheit“

https://amzn.to/3f9VjQt

DAS NEUE BUCH VON ULRIKE WINZER

🚀 DAS neue Buch:
Stark durch Veränderung – Warum manche zögern und andere einfach handeln! https://amzn.to/2T4Om8Y