Mein Name ist Ulrike Winzer. Als Expertin für Executive Search und Recruitment Professional bin ich Inhaberin einer Personalberatung, Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. und Certified Executive Recruitment Consultant (CERC). Mein Beruf ist meine Profession – aus ganzem Herzen und mit sehr viel Begeisterung.

Meine Ursprünge – nach meinem BWL-Studium in Köln – liegen tatsächlich in der Softwareentwicklung und im Projektmanagement von Softwareentwicklungsprojekten. Als Bereichsleiterin IT-Einkauf und IT-Controlling wurde ich dann erstmals mit den Herausforderungen der Suche nach Mitarbeitern konfrontiert. Dabei musste ich feststellen, dass Technik an sich mich wirklich begeistert, dass aber Technik und Fachwissen nur dann erfolgreich zum Tragen kommen, wenn die richtigen Köpfe an den richtigen Stellen sind. Das Spannende war zum einen, Menschen so zu entwickeln, dass sie sich voll entfalten konnten, und zum anderen Menschen zu finden, die zum Team und zum Unternehmen passten. Das war quasi meine Geburtsstunde im Thema HR. Seit 2003 bin ich im Recruitment zu Hause, als Recruiting Managerin Deutschland, als Principal in einer Personalberatung und seit 2008 mit eigener Personalberatung. So weit meine Historie.

In diesen Jahren habe ich viele Erfahrungen sammeln können. Ich war selbst Kandidatin, Managerin, die Mitarbeiter einstellt und interne HR Recruiting Managerin im Personalbereich. In meiner Rolle als externe Personalberaterin bin ich in vielen Gesprächen zwischen Kandidaten und Kunden vor Ort dabei. Sehr viel Wunderbares und ebenso Wundersames habe ich in diesen Jahren erlebt.

Warum schreibe ich jetzt ein Blog?

 
Die Digitalisierung und gleichzeitig die demographische Entwicklung zeigen bereits heute ihre starken Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt! Der Mitarbeiter wird zum strategischen Engpass. Diese Entwicklung wird sich in den kommenden Jahren weiter verschärfen. Das Be-Werben verlagert sich weg vom Kandidaten und hin zum Unternehmen. Die sehr großen bekannten Player, die ohnehin starken Zulauf haben, bespielen alle Kanäle, um Kandidaten zu gewinnen. Viele Unternehmen halten sich jedoch zurück. Prozesse verlaufen nach alten Mustern, der Mind-Set verharrt in der Welt, dass Kandidaten das suchende Unternehmen überzeugen müssen. Die Sichtweise, dass Unternehmen die Kandidaten begeistern müssen und dass Personalsuchende aus HR und Fachbereich zu Vertriebs-Managern und Brand-Multiplikatoren werden, ist noch nicht wirklich angekommen. Als Beraterin erlebe ich, dass manche Unternehmen mit viel Geld alle Register ziehen können. Viele Unternehmen müssen mit ihren Budgets allerdings haushalten und sehr zielgerichtet ihre Arbeitgeber Positionierung verbessern. Ich erlebe aber auch, dass es oftmals viele profane und einfache Dinge sein können, die ausschlaggebend sind, um Menschen zu finden, zu begeistern und final zu binden. Darum geht es hier. Aktuelle Themen, lehrreiche Erlebnisse und inspirierende Beispiele sind Kern dieses Blogs.

Brauchen Sie mehr als das? Eine systematische und zielorientierte Analyse incl. der Erarbeitung von Umsetzungsmaßnahmen?

Sprechen Sie mich an! Als Impulsgeberin und Multiplikatorin für die Entwicklung und Umsetzung von Rekrutierungsstrategien, für Recruitment-Transformation und Employer Branding zeige ich Ihnen gemeinsam mit meinen Kompetenzpartnern, wie Sie sich als Unternehmen positionieren und abheben können. Wir erarbeiten mit Ihnen sinnvolle Lösungen, die zu Ihrem Budget und Ihren Kapazitäten passen, angefangen bei schnellen und kurzfristig realisierbaren Quick Wins bis hin zur strategischen Prozessdiagnose und digitalen Implementierung.

Let’s stay connected!