Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Apple Podcasts!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf amazon music!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Deezer!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Google Podcasts!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Spotify!
Change - Einfach Machen by Ulrike WINzer auf Upspeak!

📊 „Agile ist cool und Hierarchie ist cool!“

Wie arbeiten wir in der Zukunft zusammen? Was macht wirkungsvolle Führung aus? Und wann stiftet Arbeit Sinn? Oder ist das alles nur Unsinn? Über diese und andere Fragen spreche ich in der heutigen Podcast-Doppelfolge mit meinem Gast, Prof. Dr. Nico Rose. Er war Vice President im Stab des Personalvorstands bei der Bertelsmann-Gruppe und ist heute als Professor für Wirtschaftspsychologie an der International School of Management (ISM) in Dortmund tätig.

Erfahre in diesem Interview:
  • Warum sich „Purpose“ nicht per Workshop und Poster vermitteln lässt.
  • Wie die Philosophie „bring you own purpose” wirklichen Sinn vermittelt.
  • Weshalb Führungskräfte den Mitarbeitenden den „Mehr-Wert“ der eigenen Arbeit aufzeigen sollten.
  • Was die Sinn-Matrix ist.
  • Welche Bedeutung das eigene Sein und der eigene Impact haben.
  • Was posttraumatisches Wachstum ist.
  • Worin der Unterschied zwischen Loslassen und delegieren liegt.
  • Was der Unterschied zwischen einem Team und einer Arbeitsgruppe ist.
  • Warum Vertrauensfähigkeit eine der wichtigsten Eigenschaften von Führungskräften ist.
Nimm diese Impulse mit:
  • Die berufliche Vermittlung von Sinn funktioniert nur auf Ebene der einzelnen Führungskraft!
  • Wir ziehen Sinn aus den Beziehungsmustern: persönliches Mögen, Werte, Art der Führung, Freiräume!
  • Du kannst anderen Menschen eine Sinneinladung geben!
  • Das was Führung aus Sicht der Geführten gut macht, ist unabhängig vom Kanal digital oder analog!
  • Was von dem, was ich in der Krise notgedrungen mache, möchte ich nach der Krise bewusst machen mit dem Ziel, nicht einfach zum Vorher zurückzukehren, sondern besser als zuvor auf einem höheren aus der Krise herauszugehen?
  • Wenn du zu viel auf dem Tisch hast, dann hast du entweder nach oben zu wenig geführt, weil dir von oben zu viel auf den Tisch geschmissen wird oder du mischst dich in zu viele Dinge ein und lässt zu wenig los.
  • Agile ist cool und Hierarchie ist cool – man muss rausfinden, bei welchen Organisationseinheiten was sinnvoll passt!
  • Das Gute an einer Krise ist, dass wir gezwungen werden, zu lernen!
  • Ein Virus diskutiert nicht!
  • Vertrauensfähigkeit ist die Fähigkeit, anderen Menschen einen Vertrauensvorschuss zu gewähren!
  • Vertrauen ist das Eingehen von interpersonellen Risiken!
  • Ich finde Marktwirtschaft cool!
  • Versucht mehr, die Mitarbeiter und Kollegen in der Tiefe kennenzulernen!
  • Kennenlernen setzt Hinschauen voraus!
  • Wer alle mit den gleichen Führungstechniken bedient, erwischt alle ein bisschen, aber keinen richtig!

Wenn du erfahren willst, wie Führung und Vertrauen dich nach der Krise stärken und ein posttraumatisches Wachstum ermöglichen, dann höre dir auf jeden Fall das Interview mit Prof. Dr. Nico Rose an!

Ausgewählte Links zu dieser Episode:

MEHR ZU PROF. DR. NICO ROSE

📌 Homepage https://nicorose.de/

📌 Prof. Dr. Nico Rose bei Linkedin: https://www.linkedin.com/in/drnicorose/

📌 Buch Führen mit Sinn: https://amzn.to/3b0T6pQ

📌 Buch Arbeit besser machen: https://amzn.to/3b0T6pQ

DAS NEUE BUCH VON ULRIKE WINZER

🚀 DAS neue Buch:
Stark durch Veränderung – Warum manche zögern und andere einfach handeln! https://amzn.to/2T4Om8Y