Der/die hat aber Glück gehabt … Haben Sie diesen Satz auch schon einmal im Zusammenhang mit Erfolg gehört? Oder sogar selbst gesagt? Gerade dann, wenn ein Mensch erfolgreich ist, neigen wir dazu, das Wort Glück ins Spiel zu bringen.

Erfolg im Berufsleben und/oder im Privatleben kann auch sicherlich etwas mit Glück zu tun haben. In der Realität sind es jedoch ganz andere Faktoren, die den entscheidenden Unterschied machen. Diese Faktoren haben viel mit der inneren Einstellung bzw. mit der Haltung zu tun – oder neudeutsch: dem Mind-Set.

All diese Worte haben ihren Charme weit über das eigentliche Wort hinaus:

  • Einstellung – stellt ein und auf!
  • Haltung – gibt Halt!
  • Mind-Set – zeigt, dass es hier nicht um eine singuläre Eigenschaft geht, sondern um ein ganzes Set, das ineinandergreift!

Was sind die 6 wichtigsten Beschleuniger, die auf die eigene Karriere einzahlen und die Ihnen helfen, beruflich als auch privat genau das zu realisieren, was Sie sich wünschen? Was kennzeichnet eine Erfolgs-Einstellung?

Leidenschaft

Leidenschaft für die eigene Sache ist der Grundpfeiler schlechthin. Wer mit Passion und Hingabe die eigenen Ziele verfolgt, hat bereits 60% erreicht. Leidenschaft lässt Sie durchhalten, wenn es nicht so läuft wie geplant; sie motiviert Sie, bringt Sie zum Brennen und Leuchten und bewirkt, dass Sie auch andere entzünden. In Ihrer Arbeit sind Sie dann wirklich gut, wenn Sie dafür brennen. Mit Leidenschaft gestalten Sie nicht nur Ihren Job, sondern dann auch Ihre Karriere.

Fleiß

Ohne Fleiß kein Preis. So mancher von uns hat das als Kind gelernt. Und auch wenn wir damals sogar Fleißkärtchen in der Schule bekommen haben, so hatte bzw. hat das Wort Fleiß doch immer etwas Streberhaftes an sich. Aber machen wir uns nichts vor: Fleiß ist eine der wichtigsten Eigenschaften für Erfolg! Denn dieser kommt nicht einfach so durch die Tür. Wenn Sie erfolgreich sein wollen, müssen Sie dafür etwas tun!

Mut

Erfolg haben bedeutet oft, dass Sie neue Wege gehen und sich auf etwas bisher Unbekanntes einlassen. Das erfordert Mut! Dinge nicht zu tun bedeutet, in der eigenen Komfortzone zu verharren. Diese ist oft gar nicht so komfortabel wie das Wort klingt, sie ist Ihnen nur vertraut. Viele Menschen bleiben lieber im Ihnen bekannten vermeintlich sicheren Zustand, als sich an das unbekannte Glück heranzuwagen. Damit verändern Sie jedoch nichts, und das führt Sie auch nicht zum Erfolg. Eine neue erfolgreiche Erfahrung machen Sie erst dann, wenn Sie Ihre Chance auf persönliche Entwicklung nutzen!

Entschlossenheit

Bereits Abraham Lincoln wusste, wie wichtig Entschlossenheit ist: „Denke immer daran, dass deine eigene Entschlossenheit, erfolgreich zu sein, wichtiger ist als alles andere.

Entschlossenheit ist eine mächtige Haltung. Wenn Sie entschlossen sind, dann wissen Sie genau was Sie wollen und dazu stehen Sie auch. Das ist besonders dann von Bedeutung, wenn Sie Gegenwind bekommen.

Der Vergleich zu Bäumen passt dabei besonders gut. Flachwurzler wie Fichte oder Birke sind besonders wind-und sturmgefährdet, da ihre Wurzeln nah an der Oberfläche rings um den Baum verlaufen. Tiefwurzler wie die Tanne oder die berühmte Deutsche Eiche kann so schnell kein Wind umhauen, denn sie sind tief im Erdreich verankert. Ihre eigene Entschlossenheit zeigt Ihnen, wie gut Sie verankert sind bei dem, was Sie wollen und was Sie möglicherweise umwirft!

Beharrlichkeit

Beharrlichkeit ist nichts anderes als „dran zu bleiben“ und mit Ausdauer die eigene Sache nach vorne zu bringen.

„Der Begriff Beharrlichkeit beschreibt eine selbstbestimmte Ausdauer und ein konsequentes Durchhaltevermögen. In der Psychologie und der Philosophie bezeichnet es die Fähigkeit eines Individuums, dauerhaft motiviert ein Ziel konsequent und auch gegen widrige Umstände stets weiter zu verfolgen!“ So sagt es die Seite „Wertesysteme“.

Treffender hätte ich es nicht formulieren können! Gerade für Ihre Karriere (wie auch immer Karriere für Sie persönlich definiert ist) ist Beharrlichkeit wichtig, denn neben Ihnen gibt es andere Menschen, die ebenfalls an ihrer eigenen Karriere arbeiten und ihre eigenen Vorstellungen realisieren wollen!

Extroposie®

Dieses Wort haben Sie vermutlich noch nie gehört. In der Tat ist dies eine von mir kreierte Wortmarke. Extroposie® ist die Entschlossenheit, sich nach außen wahrnehmbar zu positionieren. Warum ist das so wichtig? Aller Erfolg nutzt Ihnen wenig, wenn Sie nicht auch über Ihren Erfolg sprechen – in Ihrem Unternehmen, aber auch außerhalb Ihres Unternehmens. Das müssen Sie wollen, und entschlossen nach vorne treiben. Dadurch werden Sie nicht nur in Ihrem Unternehmen für Vorgesetzte und Management sichtbar, sondern auch für andere Ihnen bislang unbekannte Menschen. Das kann unterschiedliche Effekte haben:

  • Ihre Vorgesetzten registrieren deutlich, wie wertvoll Sie für das Unternehmen sind
  • Bewerber werden auf Sie aufmerksam und sagen: da will ich hin
  • Headhunter nehmen Sie wahr und sprechen Sie an
  • Andere Arbeitgeber bemerken Sie und nehmen Kontakt auf
  • Fachgruppen werden auf Sie aufmerksam

Fazit

Nehmen Sie Fahrt auf! Belassen Sie es nicht dabei, dass andere eventuell sehen, was Sie leisten. „Tue Gutes und sprich darüber“ und nehmen Sie Ihren Erfolg und Ihre Karriere in die eigenen Hände!

Wollen Sie mehr zum Thema Recruiting 4.0 erfahren?

Wollen Sie endlich die besten Mitarbeiter anziehen?

Dann nutzen Sie meine
720 Grad Expertise!
Nehmen Sie
hier Kontakt auf! 
Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn und bleiben Sie am Ball mit meinen ...

BUSINESS TIPPS
____________

Regelmäßige Neuigkeiten, Impulse, Inspirationen und mehr rund um das Thema Arbeitswelt, Recruiting und Karriere - für Arbeitgeber, Mitarbeiter und Bewerber!
HIER GIBT ES DIE INFOS DAZU!
Ulrike WINzer Vorträge, Expertise. Blog