2018 – eben noch hat es begonnen und schon ist es wieder vorbei. So schnell kann ein ganzes Jahr sein!

Es war ein ereignisreiches Jahr 2018 – sowohl bei mir als auch bei vielen von Ihnen. Die schwierigen Themen bleiben oftmals stärker haften als die positiven Ereignisse. Die Berichterstattung in den Medien ist das beste Beispiel dafür. Gerade deshalb möchte ich Ihr Augenmerk auf die positiven Dinge legen. Denn diese geben uns einen Anker und sind Ansporn für die Zukunft.

Was war für Sie in diesem Jahr 2018 Ihr persönliches Highlight?

Denken Sie bitte einmal kurz nach. Ich bin mir sicher, dass Ihnen schnell einfallen wird, was für Sie herausragend war.

Mein Highlight war erst kürzlich. Und das möchte ich gerne mir Ihnen teilen. Beim 1. Internationalen Speaker Slam in Hamburg habe ich als Finalistin zusammen mit 58 weiteren Teilnehmern einen neuen Weltrekord aufgestellt. Doch nicht nur das. Für meinen Vortrag zum Thema „Mein erstes Mal … Sichtbarkeit in der Arbeitswelt 4.o“ wurde ich von Speaker-Ikone Hermann Scherer mit dem Excellence Award ausgezeichnet! Über die Auszeichnung zum Top-Speaker und den Weltrekord wurde in der Presse hat berichtet. Noch in diesem Monat wird die „Speaker-Night“ bei Hamburg1 ausgestrahlt. Zusätzlich wird mich die Redneragentur Bronder & Bronder, deren Geschäftsführer in der Jury vertreten war, in ihren Speakerpool aufnehmen.

Wissen Sie was?

Das beflügelt ungemein, das gibt Schub, Energie, Motivation – im wahrsten Sinne des Wortes Flügel! Mir hat das gezeigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Das habe ich nicht alleine geschafft, sondern durch Menschen, die mich unterstützt und gepushed haben. Und das werde ich 2019 fortsetzen! 2019 wird mein bestes Jahr werden! „My best year“. Das funktioniert am ehesten in einem motivierenden Umfeld. Das habe ich mir gesucht in einer Mastermind von 16 Menschen, die alle wollen! „Auch Sportler haben ihren Trainer“ – habe ich mir sagen lassen. „Warum nicht auch DU?“ Stimmt!

Das wünsche ich auch Ihnen!

Machen Sie 2019 zu Ihrem besten Jahr! In jeder Hinsicht, beruflich und privat. Belassen Sie es nicht bei Neujahrsvorsätzen oder Wünschen. Gehen Sie ans Umsetzen! Nehmen Sie Ihre Highlights als Bestätigung und machen Sie sich ein Bild von dem, was Sie erreichen wollen. Suchen Sie sich Unterstützung, die Sie wirklich nach vorne bringt und gehen Sie es an.

Wir hören, lesen und sehen uns in 2019. Ich freue mich schon darauf!

Bis dahin wünsche ich Ihnen, liebe Leser, und Ihren Lieben wunderschöne, besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch in Ihr bestes Jahr 2019!